Together we care

Unser Angebot

ATTRAKTIVES ARBEITSUMFELD

Wir vereinbaren Familie und Beruf 

Wir ermöglichen flexible Arbeitsbedingungen und Arbeitszeitmodelle, die es Müttern und Vätern gleichermassen erlauben, Berufstätigkeit und Familienaufgaben miteinander zu verbinden. Die Hälfte der Kliniken bietet den Mitarbeitenden zeitflexible und sehr preisgünstige Betreuungsangebote für ihre Kinder an.

 

Gesundheit steht im Zentrum - auch für unsere Mitarbeitenden 

Wir befürworten es, wenn sich unsere Mitarbeitenden aktiv um ihre Gesundheit kümmern, und leisten unseren Teil in Form von verschiedensten Angeboten zur Erhaltung bzw. Steigerung der körperlichen und geistigen Fitness.

 

Vergünstigungen für unsere Mitarbeitenden

Hirslanden-Mitarbeitenden steht eine grosse Anzahl von Vergünstigungen zur Verfügung. In unseren Kliniken profitieren die Mitarbeitenden von sehr preiswerter Verpflegung in höchster Qualität. Kaffee, Tee und Mineralwasser stehen zudem allen kostenlos zur Verfügung. Weitere Vergünstigungen, wie Rabatte für Einkäufe sowie Anlässe und Dienstleistungen aller Art, ergänzen das breite Angebot.

 

Unsere Lohnpolitik

Wir entlohnen regional marktgerecht und bieten attraktive Sozial- sowie Lohnnebenleistungen. Dazu führen wir bezüglich Salär und Anstellungsbedingungen regelmässig Marktvergleiche durch.

 

Eine moderne Arbeitgeberin

Moderne Teilzeitmodelle, Jobsharing und KITA

Teilzeitarbeit fördern und ermöglichen wir immer wo möglich, auch in Führungspositionen. In der Klinik Permanence in Bern teilen sich sogar zwei Direktorinnen den Chefinnensessel. Viele unserer Teams werden im Co-Lead geführt. Eine Mehrzahl unserer Kliniken verfügt zudem über vergünstigte Kinderbetreuungsangebote mit verlängerten Betreuungszeiten.

 

Selbstorganisierte Schichtbetriebe

Einige unserer Abteilungen in den Kliniken verfügen über sogenannte Do-It-Yourself-Dienstpläne. Dies bedeutet, dass die Mitarbeitenden ihre Arbeitszeiten selbst eingeben und somit wählen können, welche Schichten sie bevorzugt übernehmen möchten.

 

Mobiles Arbeiten

Natürlich funktioniert Home-Office nicht bei der Pflege am Bett. Einige Mitarbeitende haben jedoch eine Zusatzfunktion etwa als Fachverantwortliche, in der Berufsbildung oder als Pflegeexperten und damit Computertätigkeiten. Für sie eignet sich Homeoffice sehr gut und gibt ihnen deutlich mehr Flexibilität. Hirslanden unterstützt die Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben und berücksichtigt dabei individuelle Bedürfnisse. Dies steht im Einklang mit dem Ziel von Hirslanden, die Lebensqualität von Menschen, inklusive ihrer Mitarbeitenden, zu verbessern. „Mobiles Arbeiten“ heisst bei Hirslanden, dass Mitarbeitende ihre Arbeit an einem beliebigen Arbeitsplatz/Ort (z.B. im Home-Office) und zu unterschiedlichen Zeiten erledigen können und ihnen dabei die entsprechende Hard- und Software (Rechner, Softphone-Lösung, etc.) zur Verfügung stehen. Hirslanden anerkennt somit die Vorteile des mobilen Arbeitens und unterstützt diese, sofern funktional und betrieblich möglich.

 

Netzwerke und abteilungsübergreifende Zusammenarbeit

Gemeinsam vorwärtskommen, miteinander wachsen und die individuellen Stärken jedes Einzelnen einbeziehen: Hirslanden verbindet seine 17 Kliniken untereinander, fördert Potential und schafft so ein einzigartiges Netzwerk, von welchen unsere Mitarbeitenden gruppenweit profitieren können.

 

ANSTELLUNGSBEDINGUNGEN

Ferien 

Der Ferienanspruch beträgt bis zum 59. Altersjahr 25 Ferientage und ab dem 60. Altersjahr 30 Ferientage pro Kalenderjahr.

 

Arbeitszeitmodell «Freizeit Plus»: Variante 1

Lohnreduktion um 2.2% = 5 zusätzliche Ferientage, Variante 2: Lohnreduktion um 4.4% = 10 zusätzliche Ferientage

 

Dienstaltersgeschenk

Hirslanden ist daran interessiert, gute Mitarbeitende langfristig halten zu können, und honoriert Treue mit Dienstaltersgeschenken. Unsere Mitarbeitenden erhalten vom fünften bis neunten Dienstjahr je zwei Treuetage (zusätzliche bezahlte Freitage). Vom zehnten bis vierzehnten Dienstjahr erhalten sie je drei Treuetage und ab dem fünfzehnten Dienstjahr vier Treuetage pro Jahr.

 

Pensionskasse

Die Leistungen und der Prämienanteil des Arbeitgebers gehen über die gesetzlichen Regelungen hinaus. Die Mitarbeitenden können zudem zwischen zwei verschiedenen Vorsorgeplänen wählen und ihre Prämien für die berufliche Vorsorge so ihren aktuellen individuellen Bedürfnissen anpassen. Mehr Informationen zu unserer Pensionskasse finden Sie hier.

 

Krankenkasse und Unfallversicherung

Hirslanden bietet die Möglichkeit sich bei verschiedenen Krankenversicherungen zu attraktiven Konditionen versichern zu lassen.

 

Kranken- und Unfalltaggeldversicherung

Alle Mitarbeitenden sind gegen Lohnausfall infolge Krankheit oder Unfall durch Hirslanden versichert und erhalten so eine finanzielle Einkommenssicherung von bis zu maximal 730 Tagen.

 

Mutterschaftsurlaub

Hirslanden gewährt allen Mitarbeiterinnen einen grosszügigen bezahlten Mutterschaftsurlaub von insgesamt 16 Wochen (1. Dienstjahr 80% und ab 2. Dienstjahr 100% des Bruttolohnes).

 

Vaterschaftsurlaub
Der Vaterschaftsurlaub beträgt zwei Wochen bei voller Lohnfortzahlung.

 

Entschädigung der Umkleidezeit (UKZ)
Mitarbeitende, die sich für ihre Arbeit vollständig umziehen müssen, erhalten bei einem 100% Arbeitspensum vier zusätzliche, bezahlte freie Tage (ausser Fach- und Kaderärzte). Bei einem reduzierten Arbeitspensum vermindern sich die freien Tage entsprechend. Im Stundenlohn angestellte Mitarbeitende profitieren von einer gleichwertigen finanziellen Abgeltung. Die UKZ-Lösung gilt gruppenweit ab 1. Januar 2021, ausser an den beiden Genfer Kliniken Clinique La Colline und Clinique des Grangettes. Hier wird die Lösung noch geprüft.
 

Salärauszahlung, 13. Monatsgehalt

Sofern der Arbeitsvertrag einen 13. Monatslohn vorsieht, wird dieser jeweils zur Hälfte im Juni und im Dezember ausbezahlt.

Werden Sie Mitglied unserer Talent Community

 

Werden Sie Teil unserer Talent Community und wir werden Sie kontaktieren, sobald eine relevante Stelle frei wird, die Ihren Fähigkeiten, Interessen und Erfahrungen entspricht.