Jetzt bewerben »

Leiterin / Leiter Tarifwesen (Funder Relations) 80-100%

Arbeitsort: Corporate Office  | Zürich 

Besetzung per: nach Vereinbarung 

Anstellungsart: Unbefristet 

Referenznummer: 21788 

 

Als grösstes medizinisches Netzwerk der Schweiz wollen wir der Partner der Wahl sein, dem Menschen vertrauen, wenn es um ihre Gesundheit und ihr Wohlergehen geht. Dank unseren engagierten Mitarbeitenden verbessern wir die Lebensqualität der sich uns anvertrauenden Menschen. 

 

Als Leiterin / Leiter Funder Relations sind Sie Teil des Bereichs Revenue Management und damit eine zentrale Führungskraft dessen Management Teams. In dieser Rolle sind Sie sowohl für wichtige operative wie auch strategisch-konzeptionelle Themen verantwortlich und leisten damit einen entscheidenden Wertbeitrag für das bestehende und zukünftige Geschäftsmodell der Privatklinikgruppe Hirslanden. 
 

IHRE AUFGABEN

  • Personalführung eines schlagkräftigen Teams von Führungskräften im Tarifwesen und -recht sowie ausgewiesenen Tarifspezialisten. Hinzu kommt die indirekte Fachführung von Business Partnern Ertragsmanagement auf Klinikstufe über eine Matrixorganisation (total 14 Personen)
  • Gruppenweite Tarifverhandlungen, Vertragserstellungen/-prüfungen sowie der Themen-Lead über jede Art tarifarischer und tarifrechtlicher Angelegenheiten 
  • Weiterentwicklung des Hirslanden Tarifmodells und Optimierung von Verhandlungsprozessen bzw. Genehmigungs- und Festsetzungsverfahren mit Tarifpartnern (z.B. Grundversicherungen/ Einkaufsorganisationen, Zusatzversicherungen sowie Kantone)
  • Erarbeitung der Hirslanden Preispolitik und -strategie unter Nutzung relevanter Ansätze (Benchmarkings, Simulationen) und Erhebung/Beurteilung von Risiken (Rückstellungen) und deren Steuerung (Einigungen, Rechtsverfahren)
  • Screening der regulatorischen, gesetzlichen und wettbewerbsbegründeten Entwicklungen im Hinblick deren Einflüsse auf die Hirslanden Tarifpolitik 
  • Formulierung gruppenweiter, tarifarischer und tarifrechtlicher Vorgaben/Policies 
  • Projektführung zu Tarifthemen mit HC Fachbereichen, Kliniken und Ärzteschaften (Einflüsse neuer Klinik-, Arzt- und Hotellerie-/Komfort-Mehrleistungen; Umstellung der VVG Arzttarife und/oder OKP/VVG Poollösungen für Ärzte; Einführung des ambulanten Folge-Tarifs nach Tarmed, etc.)
  • Vertretung des Bereichs Funder Relations in internen und externen Gremien (Mitgliedschaften und Ausschüsse in Verbänden, Projekten, etc.) 
  • Enge Zusammenarbeit mit und Ansprechpartner für Klinikdirektoren, Leitern Finanzen, Versicherungen, Behörden, Ärztevertretungen, Tarifkommissionen, Tariforganisationen sowie Kooperationspartnern zu Tarifthemen
  • Monatliche Berichterstattung an den Leiter Revenue Management und den CFO sowie quartalsweise Kommunikation an Klinikdirektoren
     

IHR PROFIL

  • Fachhochschul- oder Universitätsabschluss sowie zusätzliche Aus- und Weiterbildungen im Bereich «Tarifwesen und –strukturen»
  • Spitalexperte mit eidgenössischer Berufsprüfung oder MAS in Managed Health Care (Master) 
  • Umfangreiche Berufserfahrung in äquivalenter Funktion im Tarifwesen (Leistungsverkauf) bei einem Leistungserbringer sowie Erfahrung im Leistungseinkauf bei einer Krankenversicherung
  • Ausgezeichnete Kenntnisse ambulanter und stationärer Klinik- sowie Arzttarife im OKP und VVG sowie umfassende Erfahrungen zu Belegarztsystemen und deren Besonderheiten 
  • Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, Menschenkenntnis sowie ausgeprägte Stärken in der Kommunikation
  • Sehr gute Personalführungserfahrung sowie hohe Fach- und Projektexpertise
  • Stilsichere Deutsch-, sowie gute Englisch- und Französischkenntnisse
     

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und motivierende Herausforderung in einem dynamischen Umfeld mit Perspektive. Sie haben die Chance, mitzugestalten und beruflich wie auch persönlich zu wachsen. Eine fundierte Einarbeitung ist bei uns selbstverständlich, das hybride Arbeiten ebenso (Home-Office und an unserem Standort im Glattpark). Es erwarten Sie aufgestellte Kolleginnen und Kollegen, die etwas bewegen wollen. Bei uns haben Sie fünf Wochen Ferien und profitieren von weiteren attraktiven Anstellungsbedingungen. Wir freuen uns auf Sie!

 

-> Unsere Benefits für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 

 

Für zusätzliche Informationen stehen Ihnen Patrick Kullmann, Leiter Revenue Management unter T. +41 44 388 75 09 gerne zur Verfügung. Eliane Rey freut sich auf Ihre Online-Bewerbung.


Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen weder Papierdossiers (werden nicht retourniert) noch Bewerbungen per Email berücksichtigen können. Bitte bewerben Sie sich daher ausschliesslich online über dieses Tool.

Werden Sie Mitglied unserer Talent Community

Werden Sie Teil unserer Talent Community und wir werden Sie kontaktieren, sobald eine relevante Stelle frei wird, die Ihren Fähigkeiten, Interessen und Erfahrungen entspricht.

Stellentyp:  Administration
Benutzerdefiniertes Feld 1:  v1652428159/Finance_jxb2bi.jpg
Benutzerdefiniertes Feld 2:  0WR7wlOPOFo

Jetzt bewerben »