Jetzt bewerben »

Co-Leiterin / Co-Leiter Public Affairs 50-80% (Fokus Westschweiz)

Arbeitsort: Westschweiz | nach Vereinbarung Glattpark (Zürich)

Besetzung per: nach Vereinbarung 

Anstellungsart: Unbefristet 

Referenznummer: 25989 

 

Als grösstes medizinisches Netzwerk der Schweiz setzen wir uns mit unseren Kliniken, ambulanten Operationszentren und Notfallstationen Standards. Erstklassige medizinische Qualität und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.

 

Hirslanden engagiert sich auf Grundlage der Unternehmensstrategie als sozialverantwortliche Partnerin und Leistungserbringerin nachhaltig in Gesellschaft und Politik. Ziel ist es, einen kompetenten Beitrag in den gesundheitspolitischen Reformdiskussionen auf nationaler und kantonaler Ebene zu leisten.  


 

IHRE AUFGABEN

  • Aufbau und Pflege eines Netzwerks zu entscheidenden Stakeholdern in der Westschweiz
  • Interessenvertretung gegenüber Verbänden, Behörden, Politik und weiteren Anspruchsgruppen
  • Beratung der Konzernleitung, der Kliniken und des Kaders in politischen Belangen
  • Konstruktiver Dialog mit Entscheidungsträgern und Meinungsbildnern auf allen Stufen
  • Schaffung nachhaltiger, wettbewerblich ausgerichteter, gesundheitspolitischer Rahmenbedingungen
     

IHR PROFIL

  • Hochschulabschluss in Politik-, Staats-, Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Public Affairs vorzugsweise im Gesundheitsbereich oder langjährige aktive Erfahrung im Bereich Gesundheitspolitik sowie Know-How im wirtschaftspolitischen Bereich
  • Ausgedehntes, bestehendes Netzwerk zu Politik und Verwaltung auf nationaler und kantonaler Ebene, insbesondere Westschweiz
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, sicheres Auftreten, integre Persönlichkeit
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte rasch zu analysieren und kommunikativ adressatengerecht aufzubereiten und überzeugend zu vermitteln
  • Stilsichere und prägnante mündliche/schriftliche Ausdrucksweise in Französisch, gute Deutsch- und Englischkenntnisse
     

Wir bieten Ihnen in einem dynamischen und innovativen Umfeld eine herausfordernde Stelle in der grössten Privatspitalgruppe der Schweiz. Es erwarten Sie engagierte, fachkompetente Kollegen sowie eine gute Einführung in Ihr Aufgabengebiet. Wir bieten Ihnen eine angenehme Arbeitsatmosphäre, eine leistungsgerechte Entlohnung sowie verschiedene Mitarbeiteraktivitäten und -vergünstigungen. Eine fundierte Einarbeitung, fachliche Weiterbildungen und fünf Wochen Ferien sind bei uns selbstverständlich. An unserem Standort im Glattpark profitieren Sie von guten Konditionen im Mitarbeiterrestaurant sowie von unserem internen Fitnesscenter.

 

-> Unsere Benefits für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Dominic Pugatsch, Leiter Corporate Communications, unter T +41 44 388 85 77 gerne zur Verfügung. Tina Neher freut sich auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.

 

Bitte beachten Sie, dass wir weder Papierdossiers (werden nicht retourniert) noch Bewerbungen per Email berücksichtigen können. Bitte bewerben Sie sich daher ausschliesslich online über dieses Tool.

Werden Sie Mitglied unserer Talent Community

Werden Sie Teil unserer Talent Community und wir werden Sie kontaktieren, sobald eine relevante Stelle frei wird, die Ihren Fähigkeiten, Interessen und Erfahrungen entspricht.

Stellentyp:  Marketing & Kommunikation
Benutzerdefiniertes Feld 1:  v1652428159/Finance_jxb2bi.jpg
Benutzerdefiniertes Feld 2:  BG483De1QSw

Jetzt bewerben »