Jetzt bewerben »

Fachexpertin / Fachexperte für Infektionsprävention und Spitalhygiene 50% (verteilt auf 5 Tage)

Arbeitsort: Corporate Office  | Zürich 

Besetzung per: nach Vereinbarung 

Anstellungsart: Unbefristet 

Referenznummer: 29533 

 

Als grösstes medizinisches Netzwerk der Schweiz setzen wir mit unseren Kliniken, ambulanten Operationszentren und Notfallstationen Standards. Erstklassige medizinische Qualität und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt. 

 

Wir suchen Sie, wenn Sie in dieser vielseitigen Funktion, als Teil eines innovativen Teams, für die Umsetzung und Weiterentwicklung der Infektionsprävention und Spitalhygiene der Hirslandengruppe mitverantwortlich sein wollen. Im Zentrum stehen dabei unsere Patientinnen und Patienten, ihre Sicherheit und Zufriedenheit.

 

IHRE AUFGABEN

  • Erarbeiten von Hygienerichtlinien für alle hygienisch relevanten Bereiche, sowie Aufstellen von Hygieneplänen nach aktuellen Forschungsergebnissen und nach nationalen und internationalen Empfehlungen und Normen
  • Überprüfung und Unterstützung bei der Umsetzung der Richtlinien/Empfehlungen
  • Prävention und Überwachung von nosokomialen Infektionen und Intervention bei Infektionskrankheiten, Epidemien und Pandemien
  • Infektionserfassung in den durch die Hygienekommission definierten chirurgischen Bereiche (z.B. SwissNoso)
  • Organisation/Koordination von Praxisbegleitungen und Hygienebegehungen
  • Durchführung von hygienerelevanten Kampagnen und Projekten wie auch Beratung in allen hygienerelevanten Themen

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegefachperson wie auch ausgebildete/-r Fachexpertin/Fachexperte Infektionsprävention und Spitalhygiene
  • Fundierte Berufserfahrung aus einem Akutspital
  • Hohe Fach- sowie Sozialkompetenz wie auch Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Vertiefte Kenntnisse in Epidemiologie
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse von Vorteil
  • Versierte IT- und Klinikinformations-Kenntnisse sowie positives, professionelles und loyales Auftreten

Wir bieten Ihnen in einem dynamischen und innovativen Umfeld eine herausfordernde Stelle in der grössten Privatspitalgruppe der Schweiz. Es erwarten Sie engagierte, fachkompetente Kollegen sowie eine gute Einführung in Ihr Aufgabengebiet. Wir bieten Ihnen eine angenehme Arbeitsatmosphäre, eine leistungsgerechte Entlohnung sowie verschiedene Mitarbeiteraktivitäten und -vergünstigungen. Eine fundierte Einarbeitung, fachliche Weiterbildungen und fünf Wochen Ferien sind bei uns selbstverständlich. An unserem Standort im Glattpark profitieren Sie von guten Konditionen im Mitarbeiterrestaurant sowie von unserem internen Fitnesscenter.

 

-> Unsere Benefits für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Béatrice Schwark, Leitung Qualitätsmanagement, unter T +41 44 388 75 58 gerne zur Verfügung.

 

Bitte beachten Sie, dass wir weder Papierdossiers (werden nicht retourniert) noch Bewerbungen per Email berücksichtigen. Bitte bewerben Sie sich daher ausschliesslich online über dieses Tool.

Werden Sie Mitglied unserer Talent Community

Werden Sie Teil unserer Talent Community und wir werden Sie kontaktieren, sobald eine relevante Stelle frei wird, die Ihren Fähigkeiten, Interessen und Erfahrungen entspricht.

Stellentyp:  Administration
Benutzerdefiniertes Feld 1:  v1652428159/Finance_jxb2bi.jpg
Benutzerdefiniertes Feld 2:  BG483De1QSw

Jetzt bewerben »