Jetzt bewerben »

Lehrstelle / Lehre als Logistiker / Logistikerin EFZ 2023

Arbeitsort: Klinik St. Anna  | Luzern 

Besetzung per: 1. August 2023

Anstellungsart: Befristet  

Referenznummer: 29945 

 

Als grösstes medizinisches Netzwerk der Schweiz setzen wir mit unseren Kliniken, ambulanten Operationszentren und Notfallstationen Standards. Erstklassige medizinische Qualität und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.

Deine Aufgaben

  • Warenannahme und Wareneingangskontrollen
  • Transport, Einlagerung und Verteilung der Konsum- und Produktionsgüter, Pakete und sonstigen Waren 
  • Fachgerechte Bewirtschaftung von Waren im Bereich Zentral- und Stationslager
  • Kommissionierung von Lagerartikeln und Vorbereitung der Warenauslieferungen
  • Prüfung der Lagerbestände auf Bestandsgenauigkeit
  • Bearbeitung von Bestellungen sowie Registrierung von Gütern mittels PC 
  • Erstellung von Statistiken

Voraussetzung

  • Mindestalter 16
  • Abgeschlossene Schulbildung
  • PC-Anwenderkenntnisse
  • Gute körperliche Verfassung und gepflegtes Auftreten
  • Zuverlässige, ordnungsliebende Persönlichkeit
  • Zuvorkommende Umgangsformen
  • Freude am Umgang mit Menschen an und hinter der Front

Dauer der Ausbildung

  • 3 Jahre , Ausbildungsbeginn im August

Abschluss und Titel

  • Die Ausbildung wird mit dem Eidg. Fähigkeitszeugnis Logistiker / Logistikerin EFZ abgeschlossen. 

Folgende Unterlagen sind einzureichen

  • Bewerbungsbrief / Motivationsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Foto
  • Angabe von mind. 1 Referenzperson
  • Alle Zeugnisse der Oberstufe und gegebenenfalls der letzten Ausbildung
  • Berichte oder Bestätigungen aller Schnupperpraktika, Praktika und Arbeitszeugnisse
  • Ergebnis Multicheck oder Basiccheck und Stellwerktest
  • Kopie ID oder Reisepass & Ausländerausweis wenn vorhanden

Regional verankert, zeichnet sich die Klinik St. Anna durch ihre hochspezialisierte Medizin, moderne Infrastruktur sowie ihre einmalige Lage mit wunderbarer Aussicht auf den Vierwaldstättersee und die Zentralschweizer Bergwelt als familiäres Zentrumsspital aus. Unsere Arbeitskultur bietet Weitsicht und Platz für Neues. Als Mitarbeitende/r kannst du dich einbringen, dich weiterentwickeln und dein Arbeitsumfeld aktiv mitgestalten. Gemeinsam übernehmen wir regionale und gesellschaftliche Verantwortung. Zudem erlauben es unsere flexiblen Arbeitsbedingungen, Berufstätigkeit und Familienaufgaben miteinander zu verbinden. Als Teil der Privatklinikgruppe Hirslanden zählen wir u.a. durch marktgerechte Sozial- sowie Lohnnebenleistungen zu den attraktivsten Arbeitgebern im Schweizer Gesundheitswesen.

 

Für zusätzliche Informationen steht dir Stefan Müller, Ausbildungsverantwortlicher, unter T+41 41 208 34 20 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

 

Bitte beachten Sie, dass wir weder Papierdossiers (werden nicht retourniert) noch Bewerbungen per Email berücksichtigen können. Bitte bewerben Sie sich daher ausschliesslich online über dieses Tool.

 

Gemischte Teams arbeiten besser. Wir sind stolz auf die Erfahrungen von über 10’000 Mitarbeitenden aus mehr als 80 Nationen. Ihr Wissen und ihre Erfahrungen sind unsere Stärke. Tagtäglich fördern wir Diversität, Chancengleichheit und gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit. So wurden wir auch von der Financial Times im Jahr 2021 als einer der «Leader in Diversity» der Gesundheitsbranche in Europa ausgezeichnet.

Werden Sie Mitglied unserer Talent Community

Werden Sie Teil unserer Talent Community und wir werden Sie kontaktieren, sobald eine relevante Stelle frei wird, die Ihren Fähigkeiten, Interessen und Erfahrungen entspricht.

Stellentyp:  Lernende, Studierende, Praktikanten
Benutzerdefiniertes Feld 1:  v1652428159/Facility_Mang_daflk7.jpg
Benutzerdefiniertes Feld 2:  CS2KnTkjVEs

Jetzt bewerben »