Laden...
 
Jetzt bewerben »

Leiterin/Leiter Notfallpflege 80-100%

Arbeitsort: Klinik St. Anna  | Luzern 

Besetzung per: nach Vereinbarung 

Anstellungsart: Unbefristet  

Referenznummer: 25582 

 

Als grösstes medizinisches Netzwerk der Schweiz setzen wir uns mit unseren Kliniken, ambulanten Operationszentren und Notfallstationen Standards. Erstklassige medizinische Qualität und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.

IHR WIRKUNGSBEREICH

Zu unserem umfassenden medizinischen Angebot gehört ein modernes, interdisziplinäres Notfallzentrum inkl. Herz- und Hirnschlagnotfall, welches an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr für die Bevölkerung da ist und sehr geschätzt wird. Viele der jährlich mehr als 90'000 ambulanten und über 12'000 stationären Patientinnen und Patienten kommen über das Notfallzentrum zu uns. Entsprechend wichtig ist für uns die ganzheitliche, kompetente und sichere Betreuung unserer Patientinnen und Patienten.

Sie sind mit Ihren Kolleginnen und Kollegen aus Koordination und Ärzteschaft das erste Gesicht, das unsere Notfall-Patientinnen und -Patienten in unserer Klinik sehen. Ein wichtiger erster Kontaktpunkt. Dafür arbeiten Sie im 24-Stunden-Schichtbetrieb eng mit dem Notfall-Ärzteteam, bestehend aus Fach- sowie Assistenz- und Unterassistenzärztinnen und -ärzten, sowie den Spezialistinnen und Spezialisten aller Fachrichtungen zusammen.

 

Unser motiviertes Notfallteam sucht per 1. Juli 2022 oder nach Vereinbarung eine/n 
engagierte/n  Leiter/in Notfallpflege 80 - 100%

IHRE AUFGABEN

  • Sie übernehmen die fachliche und personelle Führung des Notfallpflege-Teams und sind für rund 40  Mitarbeitende zuständig
     
  • Sie führen gemeinsam mit der Chefärztin das interdisziplinäre Notfallzentrum und sind an dessen fachlicher und organisationaler Weiterentwicklung massgeblich beteiligt
  • Sie fördern und fordern ihre Mitarbeitenden im Arbeitsalltag und nehmen Ihre Vorbildfunktion war
  • Sie sind verantwortlich für die Umsetzung und Einhaltung von internen Prozessen und Richtlinien
  • Sie organisieren und führen Teamsitzungen sowie notfallinterne Fortbildungen durch
  • Sie arbeiten im 24-Stunden-Schichtbetrieb eng mit dem Notfall-Ärzteteam zusammen und bringen sich aktiv in den Patientenprozess ein
  • Sie sind bereit, Ihr Wissen an jüngere oder neue Mitarbeitende und Studierende weiterzugeben. Wir bilden aus Überzeugung aus – das überzeugt Sie
  • Sie arbeiten aktiv in Arbeitsgruppen oder Projekten mit und gestalten so die Zukunft des Notfallzentrums auch bezüglich Neubau mit
  • Sie sind zuständig für die fach- und sachgerechte Bereitstellung aller notwendigen Geräte und Materialien

IHR PROFIL

  •  Diplom als Pflegefachfrau-/mann (HF, FH oder äquivalent); Weiterbildung NDS HF Notfallpflege erwünscht (keine Voraussetzung)
  • Erfahrung in klinischer Notfallmedizin
  • Mehrjährige Führungserfahrung und entsprechende Weiterbildung im Bereich Führung
  • Offene, kommunikative und engagierte Persönlichkeit mit hoher Patientenorientierung und unternehmerischem Denken und Handeln 

Regional verankert, zeichnet sich die Klinik St. Anna durch ihre hochspezialisierte Medizin, moderne Infrastruktur sowie ihre einmalige Lage mit wunderbarer Aussicht auf den Vierwaldstättersee und die Zentralschweizer Bergwelt als familiäres Zentrumsspital aus. Unsere Arbeitskultur bietet Weitsicht und Platz für Neues. Als Mitarbeitende/r können Sie sich einbringen, sich weiterentwickeln und ihr Arbeitsumfeld aktiv mitgestalten. Gemeinsam übernehmen wir regionale und gesellschaftliche Verantwortung. Zudem erlauben es unsere flexiblen Arbeitsbedingungen, Berufstätigkeit und Familienaufgaben miteinander zu verbinden. Als Teil der Privatklinikgruppe Hirslanden zählen wir u.a. durch marktgerechte Sozial- sowie Lohnnebenleistungen zu den attraktivsten Arbeitgebern im Schweizer Gesundheitswesen.

 

Wir haben eine Klinikgrösse, die das Beste vom Grossen mit dem Besten vom Kleinen vereinigt: Wir kennen uns und interessieren uns füreinander – und gleichzeitig bieten wir medizinisch das gesamte Leistungsspektrum eines Zentrumsspitals an. Sie können deshalb aktiv mitgestalten und sind fachlich dennoch gefordert. Es erwarten Sie ein attraktiver und moderner Arbeitsplatz im Herzen von Luzern sowie unser engagiertes Notfall-Team, welches sich auf Ihre Mitwirkung freut. Nebst einer 
gezielten Einführung ins dynamische Tätigkeitsgebiet bieten wir Ihnen eine Vielzahl an Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie interessante Benefits für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 

 

Bei Fragen rund um diese spannende Stelle steht Ihnen Herr Dr. med. Remo Minder, Leiter Medizinisches System, gerne unter T +41 41 556 61 88 / remo.minder@hirslanden.ch zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Bitte beachten Sie, dass wir weder Papierdossiers (werden nicht retourniert) noch Bewerbungen per Email berücksichtigen können. Bitte bewerben Sie sich daher ausschliesslich online über dieses Tool.

 

Gemischte Teams arbeiten besser. Wir sind stolz auf die Erfahrungen von über 10’000 Mitarbeitenden aus mehr als 80 Nationen. Ihr Wissen und ihre Erfahrungen sind unsere Stärke. Tagtäglich fördern wir Diversität, Chancengleichheit und gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit. So wurden wir auch von der Financial Times im Jahr 2021 als einer der «Leader in Diversity» der Gesundheitsbranche in Europa ausgezeichnet.

 

 

#ebkampange #not

Werden Sie Mitglied unserer Talent Community

Werden Sie Teil unserer Talent Community und wir werden Sie kontaktieren, sobald eine relevante Stelle frei wird, die Ihren Fähigkeiten, Interessen und Erfahrungen entspricht.

Stellentyp:  Spezialisierte Pflege
Benutzerdefiniertes Feld 1:  v1652428158/student-internship-nurse_qxjgbb.jpg
Benutzerdefiniertes Feld 2:  quxKdUsAW3s

Jetzt bewerben »