Jetzt bewerben »

Oberärztin / Oberarzt interdisziplinäres Notfallzentrum 50 - 100%

Arbeitsort: Klinik St. Anna  | Luzern 

Besetzung per: Juli 2022 oder nach Vereinbarung 

Anstellungsart: Unbefristet  

Referenznummer: 16264 

 

Die Klinik St. Anna ist die wichtigste private Akutklinik der Zentralschweiz. Vom Bund als Zentrumsspital eingestuft und mit einem öffentlichen Leistungsauftrag ausgestattet, bildet die Klinik einen essentiellen Bestandteil der regionalen Gesundheitsversorgung. Mit den drei Standorten im Grossraum Luzern ist die Klinik St. Anna eine der grössten Arbeitgeberinnen und einer der wichtigsten Ausbildungsbetriebe der Zentralschweiz.

 

Zu unserem umfassenden medizinischen Angebot gehört ein modernes, interdisziplinäres Notfallzentrum inklusive Herz- und Hirnschlagnotfall, welches an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr für die Bevölkerung da ist und sehr geschätzt wird. Viele der jährlich mehr als 90‘000 ambulanten und über 12‘000 stationären Patientinnen und Patienten kommen über den Notfall zu uns. Entsprechend wichtig ist für uns die ganzheitliche, kompetente und sichere Betreuung unserer Notfallpatienten.

 

IHR WIRKUNGSBEREICH

  • Sie betreuen unsere Notfallpatientinnen und Notfallpatienten eigenverantwortlich. Dabei arbeiten Sie eng mit den nachbehandelnden Ärzten zusammen.
  • Sie engagieren sich für die Weiterentwicklung unserer Weiterzubildenden (Studierende und Assistenzärztinnen/-ärzte). Das heisst: Sie führen, fördern und supervisieren sie.
     

ERFORDERLICHE AUSBILDUNG

  • Sie besitzen einen Facharzttitel Allgemeine Innere Medizin / Allgemeinmedizin oder sind kurz vor Abschluss.
  • Sie verfügen über Erfahrung in klinischer Notfallmedizin, haben einen gültigen Nachweis für die Teilnahme am ACLS-Provider-Kurs und verfügen optimalerweise über Kenntnisse in Notfallsonographie.
  • Sie haben Freude an vielseitiger Tätigkeit mit Notfallpatienten aller Fachrichtungen.
  • Sie bringen im Optimalfall Erfahrung in Chirurgie und Traumatologie mit.
  • Sie arbeiten gerne im Team

Warum sollten Sie für Ihren Arbeitsalltag und Ihre Karriere ausgerechnet unser Notfallzentrum in Erwägung ziehen? Ganz einfach: Unser Notfallzentrum gehört zu den wenigen, wirklich interdisziplinär funktionierenden Notfallzentren der Schweiz. Es ist eingebettet in eine Klinik mit sehr breitem, akutmedizinischem Spektrum, die überdies über eine interdisziplinäre Intensivstation sowie ein rund um die Uhr einsatzbereites Hirnschlagzentrum und Herzkatheterlabor verfügt. Sie arbeiten in einer verantwortungsvollen Position in einem modernen, als eigenständigen Abteilung organisierten Notfallzentrum, als Teil eines gut eingespielten Notfallärzteteams. Dabei steht Ihnen rund um die Uhr die ärztliche Notfall-Leitung in allen Fragen zur Unterstützung und Beratung zur Seite. Ebenso unterstützt Sie das Notfallsekretariat in allen administrativen Belangen 7/365 bis abends um 21.00 Uhr. Unsere Weiterbildungs- und Fortbildungsangebote garantieren, dass Sie Ihr Wissen fortlaufend auffrischen und vertiefen können, etwa im Bereich der fokussierten Notfallsonographie. Zudem besitzt unser Notfallzentrum die SGNOR-Weiterbildungsanerkennung für die klinische Notfallmedizin Kategorie 2.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Begleiten Sie im Videobeitrag unsere Chefärztin Dr. med. Ursina Largiadèr durch Ihren Arbeitsalltag und erhalten Sie einen ersten Einblick in unser Notfallzentrum.

 

Regional verankert, zeichnet sich die Klinik St. Anna durch ihre hochspezialisierte Medizin, moderne Infrastruktur sowie ihre einmalige Lage mit wunderbarer Aussicht auf den Vierwaldstättersee und die Zentralschweizer Bergwelt als familiäres Zentrumsspital aus. Unsere Arbeitskultur bietet Weitsicht und Platz für Neues. Als Mitarbeitende/r können Sie sich einbringen, sich weiterentwickeln und ihr Arbeitsumfeld aktiv mitgestalten. Gemeinsam übernehmen wir regionale und gesellschaftliche Verantwortung. Zudem erlauben es unsere flexiblen Arbeitsbedingungen, Berufstätigkeit und Familienaufgaben miteinander zu verbinden. Als Teil der Privatklinikgruppe Hirslanden zählen wir u.a. durch marktgerechte Sozial- sowie Lohnnebenleistungen zu den attraktivsten Arbeitgebern im Schweizer Gesundheitswesen.

 

Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Dr. med. Ursina Largiadèr, Chefärztin Notfallzentrum, unter T +41 41 208 33 44 oder ursina.largiader@hirslanden.ch gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen weder Papierdossiers (werden nicht retourniert) noch Bewerbungen per Email berücksichtigen können. Bitte bewerben Sie sich daher ausschliesslich online über dieses Tool.

 

Werden Sie Mitglied unserer Talent Community

Werden Sie Teil unserer Talent Community und wir werden Sie kontaktieren, sobald eine relevante Stelle frei wird, die Ihren Fähigkeiten, Interessen und Erfahrungen entspricht.

Stellentyp:  Ärztliches Personal
Benutzerdefiniertes Feld 1:  v1652428162/student-internship_xlwtpr.jpg
Benutzerdefiniertes Feld 2:  quxKdUsAW3s

Jetzt bewerben »